Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Gesund bleiben nach Krebs

Parallel zur Schulmedizin gibt es zahlreiche begleitende alternative und komplementäre Methoden. Diese können Ihnen dabei helfen, Ihre Krebserkrankung zu verarbeiten und Ihre Gesundheit zu stärken.

Sie werden nicht mehr als Widerspruch zur klassischen Therapie verstanden, sondern als Ergänzung. Die begleitende Krebstherapie hat das Ziel Nebenwirkungen der klassischen Therapie, der Operation, Chemotherapie oder Strahlentherapie zu lindern, die Lebensqualität zu verbessern und dazu beizutragen, dass sich die Prognose deutlich verbessert.

Zum anderen kann sie durch fachliche Information und menschlich kompetente Begleitung eine Situation schaffen, die Ihre geistige und körperliche Widerstandsfähigkeit, wie auch Ihrer Angehörigen stärkt und sich so positiv auf Ihre Behandlungsergebnisse auswirkt.

Diagnose Krebs – was kann ich sonst noch tun

Die ganzheitliche natürliche Medizin hält eine Reihe von Methoden bereit, die Sie in dieser anstrengenden Zeit unterstützen. Im Rahmen unserer Spezial-Sprechstunde bieten wir folgende Leistungen an:

  • Körperliche und seelische Symptomerfassung und Risikoanalyse (was kann ich ändern, was hat sich geändert?)
  • Symptombezogene Untersuchung
  • Arztgespräch bezüglich Therapiemöglichkeiten und Handlungsempfehlungen inklusive Skript
  • Laboruntersuchung zur Erstellung Ihres Mikronährstoffstatus
  • Zusätzliches Beratungsgespräch ggf. mit Partner inklusive Wochenplan zur Eigenkontrolle
  • Individuell erstellter Gesundheitsplan

Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung zu Ihren Bedürfnissen und Beschwerden und geben Ihnen Therapiehinweise zur Pflanzentherapie, Mikronährstofftherapie, Ernährungstherapie, Akupunktur, Komplexhomöopathie, Medizinalpilze, Misteltherapie, Enzymtherapie etc. Das bedeutet für Sie eine umfassende Situationserhebung und Erarbeitung eines klar strukturierten Behandlungsplans mit dem Effekt der gefühlten Sicherheit in dieser besonderen Lebenssituation.